Ausbildungs- und Stellenangebote

Karriere

Warum sind ein guter Arbeitgeber und ein guter Arbeitsplatz für eine Karriere im Leben so wichtig?
In einer Vollzeitstelle verbringen wir (inkl. Pause) mindestens 8,5 Stunden des Tages auf der Arbeit. Das sind 42,5 Stunden in der Woche, über 2.000 Stunden im Jahr und ca. 88.000 Stunden bei 40 Berufsjahren. Anders ausgedrückt: Mehr als 10 komplette Lebensjahre bringen wir im Leben für die Arbeit auf.
Diese Zeit ist viel zu wertvoll, um sie in eine Zweckgemeinschaft zu investieren. Wie jede Beziehung im Leben beruht auch die Arbeitgeber – Arbeitnehmer – Beziehung auf einem gesunden Wechselspiel aus „Geben und Nehmen“.

Karriere 3
Karriere 1

Grundsätzlich ist es daher für jeden Arbeitnehmer wichtig zu Fragen: Kann ich mich mit dem Arbeitgeber, dem Markt, der Branche und den Produkten identifizieren? Welche Tätigkeiten machen mir wirklich Spaß und bei welchen Tätigkeiten kann ich einen Mehrwert für ein Unternehmen darstellen? Ist man sich der Antwort auf diese Frage bewusst, müssen dann selbstverständlich die Arbeitsbedingungen passen. Denn was macht letztendlich einen guten Arbeits- oder Ausbildungsplatz aus?

Das man sich wohlfühlt. Und das möglichst jeden Tag.

Auf den Karriereseiten finden Sie daher Informationen, die Ihnen Jungbluth als guten und familiären Arbeitgeber näher bringen.

Werde Teil des Team´s

Stellenangebote

Jobs gefunden
Stelle Ort Datum
Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Groß- und Außenhandelsmanagement Kruft 18 November 2020
Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker (m/w/d) Kruft 18 November 2020
KFZ-, NFZ-Mechatroniker, Elektroniker als Servicetechniker (m/w/d) Gabelstapler Bekond 13 Oktober 2020
KFZ-, NFZ- oder Land und Baumaschinen- Mechatroniker als Servicetechniker (m/w/d) Kommunaltechnik Montabaur 12 Oktober 2020
Keine Jobs gefunden.

Derzeit keine interessante Stelle für Sie dabei? Abonnieren Sie jetzt neue Stellenangebote um laufend über passende Jobs informiert zu werden. Völlig kostenlos und jederzeit abbestellbar.

Gerne dürfen Sie uns auch eine Initiativbewerbung zukommen lassen. Nutzen Sie dafür einfach den nachfolgenden Button.

GUTE GRÜNDE DAFÜR:

Jungbluth als ArbeitgebeR

  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Garantiertes 13. Monatseinkommen (50 % Urlaubsgeld, 50 % Weihnachtsgeld)
  • Betriebliche Altersvorsorge (25 % Arbeitgeberzuschuss zur Metallrente)
  • Dienstfahrzeuge für unsere Servicetechniker im Außen- bzw. Kundendienst
  • Übertarifliche Bezahlung in den Ausbildungsberufen
  • Kostenlose Parkplätze direkt vor dem Unternehmen
  • Flexible Gestaltung von Arbeitszeiten und Arbeitsort
  • Modern eingerichtete Arbeitsplätze
  • Regelmäßige und vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten – immer passend zur Stelle
  • Sichere Arbeitsplätze in einem zukunftssicheren Wachstumsmarkt
  • Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • Möglichkeiten und Freiheiten zur Mitgestaltung durch die Einbringung eigener Ideen
  • Familiärer Umgang: Unsere Mitarbeiter sind Menschen und keine Personalnummern!
Andreas Koch 1
Ihr Ansprechpartner:
Andreas Koch
Ausbildung bei Jungbluth:

Innovativ aus Tradition

Als Komplettdienstleister von namhaften Herstellern im Bereich Flurförderzeuge, Baumaschinen, Reinigungs- und Kommunaltechnik sowie Arbeitsbühnen sind wir ein führendes mittelständisches Unternehmen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland.
Die Berufsausbildung genießt seit Generationen einen enorm großen Stellenwert im Unternehmen. Mit Empathie und Leidenschaft nehmen wir uns den Bedürfnissen junger Menschen an und stellen so den innerbetrieblichen Nachwuchs nachhaltig sicher. Fundiert, praxisnah und eingebettet in ein Betriebsklima, welches zum Lernen motiviert: das alles kennzeichnet eine Jungbluth-Ausbildung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker (m/w/d)

Die Ausbildungsinhalte:

  • Du reparierst und wartest Baumaschinen (Volvo, Merlo, Sennebogen) und Stapler (Linde)!
  • Wir vermitteln dir die dafür notwendigen mechanischen, elektronischen und hydraulischen Skills!
  • Du suchst und behebst Fehler mit Hilfe von modernsten Diagnoseprogrammen!
  • Du lernst die tägliche Arbeit eigenständig zu planen, sicher und präzise durchzuführen und sauber zu dokumentieren! 
  • Dabei arbeitest du sowohl im Team als auch eigenständig, auch der direkte Kundenkontakt gehört dazu! 

Die Eintrittskarte:

  • Bock auf das Thema! Freude am „schrauben“ an modernsten Fahrzeugen, Begeisterung für Technik, Fahrzeuge und Automatisierung! 
  • Handwerkliches Geschick und Verständnis für technologische Zusammenhänge. 
  • Strukturierte Denk- und Arbeitsweise sowie Freude am Umgang mit Menschen.
  • Mittlerer Schulabschluss – Wichtiger als Noten sind Lernbereitschaft und Leidenschaft!

Schwerpunkt, Ausbildungszeit und Berufsschule:

  • Schwerpunkt kann gewählt werden: Baumaschinen oder Fördertechnik (Stapler, Lagertechnik).
  • Die Ausbildungszeit beträgt 3,5 Jahre.
  • Die Berufsschule ist die BBS Technik in Bad Kreuznach (Blockunterricht) 
  • Überbetriebliche Lehrgänge bei der Handwerkskammer in Koblenz.
  • Möglichkeit der Zusatzausbildung „Betriebsassistent/-in im Handwerk“ für Abiturienten.

Gute Gründe für Jungbluth:

  • Das sagen unsere Azubis #Jungbluthazubifilm
  • Übertarifliche Ausbildungsvergütung!
  • 30 Tage Jahresurlaub!
  • Sehr gute Chancen auf eine unbefristete Übernahme bei guten Leistungen!
  • Zuschüsse zu vermögenswirksamen Leistungen und Altersvorsorge! 
  • Beruf mit Zukunft „Handwerk hat goldenen Boden“!
  • Viele Weiterbildungschancen z.B. als Techniker, Meister oder Trainer!
  • Ausbilder, denen es Spaß macht Ihr Wissen zu teilen! 

Jörg Denzer, Technischer Leiter und Ausbilder

„Schon als Jugendlicher wollte ich immer wissen, wie was funktioniert. Alles was Schrauben hatte, wurde geöffnet, zerlegt und wieder zusammengebaut. Natürlich nur, wenn meine Eltern nicht da waren. Dieses Verlangen konnte ich dann als Servicetechniker für Gabelstapler bei der Fa. Jungbluth komplett ausleben. Mein dabei angeeignetes Wissen darf ich heute als Ausbilder für Land- und Baumaschinenmechatroniker an durchschnittlich sechs Auszubildende weitergeben und jeden Tag erleben, wie unsere jungen Mitarbeiter das Erlernte einsetzen. Auch die Entwicklung vom Auszubildenden zum erfolgreichen Servicetechniker, Werkstattmeister oder Servicetrainer mitzuerleben, ist ein tolles Erlebnis und Bestätigung für unsere Ausbildung.
Wir bei der Fa. Jungbluth bilden aus, um unsere Zukunft und die unserer Mitarbeiter zu sichern.“

Jetzt Online bewerben:

Weitere Informationen findest du auch auf unseren Profilen bei:


Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann (m/w/d)

Der Premiumberuf im Handel:

  • Neue Ausbildungsordnung seit 2020: Verstärkter Blick auf elektronische Prozesse! 
  • Du lernst die Wertschöpfungskette unserer unserer Produkte (z.B. Stapler) und Dienstleistungen (z.B. Reparaturservice) kennen und hilfst aktiv dabei mit, dass wir unseren Kunden einen optimalen Service bieten können!  
  • Dabei durchläufst du die Abteilungen: Vertrieb und Marketing, Kundendienst, Materialwirtschaft, Buchhaltung, Rechnungsstellung und Flottenmanagement!
  • Neben allgemeinen Bürotätigkeiten warten auch spannende Projekte auf dich!
  • Du bekommst Einblicke in die Technik und machst den Staplerschein!
  • Der Beruf kombiniert selbstständiges Arbeiten und Teamarbeit! 

Die Eintrittskarte:

  • Bock auf das Thema! -> auf Handel und Vertrieb sowie die Kommunikation mit verschiedensten Menschen, Interesse an Fahrzeugtechnik und der Industrie 4.0!
  • Kontaktfreudiger Mensch mit Kommunikationsfreude und gutem Auftreten.
  • Geübter Umgang mit neuen Medien und Lust darauf Prozesse zu verstehen und ständig zu verbessern.
  • Organisationstalent und ein Verständnis für Zahlen und Wirtschaft.
  • Mittlerer Schulabschluss oder Fachabitur – Wichtiger als Noten sind Lernbereitschaft und Leidenschaft!

Ausbildungszeit und Berufsschule:

  • Der Ausbildungsort ist Kruft. 
  • Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre.
  • Die Berufsschule ist die Carl-Burger-Schule Mayen 

Gute Gründe für Jungbluth:

  • Das sagen unsere Azubis #Jungbluthazubifilm
  • Übertarifliche Ausbildungsvergütung!
  • 30 Tage Jahresurlaub!
  • Sehr gute Chancen auf eine unbefristete Übernahme bei guten Leistungen!
  • Zuschüsse zu vermögenswirksamen Leistungen und Altersvorsorge! 
  • Viele Weiterbildungschancen z.B. als Betriebswirt! 
  • Ausbilder, denen es Spaß macht Ihr Wissen zu teilen!

Jetzt Online bewerben:

Weitere Informationen findest du auch auf unseren Profilen bei: